Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren

Aperio E100 Standard Beschlag

Produktbeschreibung

  • Kommunikation erfolgt via Hub über RS485-Bus zum Online-Zutrittskontrollsystem (adressierbar) – Zugangsentscheidung erfolgt im Zutrittskontrollsystem

  • Verwendbar für alle europäischen (DIN) Einsteckschlösser- in Türen mit Holz-, Stahl- oder Rohrrahmen

  • Hauptelektronik (RFID + Funk) außen – sicherheitsrelevante Elektronik innen

  • Außendrücker freilaufend – Innendrücker ständig gekuppelt

  • Speichermöglichkeit für bis zu 10 ID-Mitteln für Notberechtigungen (verwendet nur bei Verbindungsunterbrechung zum Hub)

  • LED für Statusanzeige

 

Passendes Zubehör

  • Programmier-Software

  • Batterie

  • Drücker-Vierkant

  • Dekorplatte für Elektronikbeschlag

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • AH40 1-to-16 IP Kommunikations-Hub

 

Lieferumfang

  • 1x Beschlag mit Batterie (Lithium CR123A) und Montageanleitung

  • Schrauben, Bohrschablone und Werkzeug (zum Durchziehen von Kabeln)

 

Technische Daten – Standard Beschlag

 

Authentifizierung Drei Authentifizierungsstufen (nur Pin, nur Karte,Pin & Karte kombiniert)

PIN code PIN code – 4- bis 8-stelliger Code

Zertifizierungen CE

Abmessungen 312 x 41 x 10/20 mm (H x B x T)

Applikationsversionen Basic = Innen- und Außentüren bis Kategorie 2

Drücker-Versionen L-Form, U-Form

Beschlag Oberfläche Edelstahl gebürstet (ST)

Entfernung / Vierkant Entfernung 72 mm, 92 mm; Vierkant 8 mm, 9 mm, 10 mm

Türstärke Zwischen 40 und 100 mm, in Schritten von 10 mm

Dornmaß > 40 mm

Batterie 1 x Lithium CR123A

Batterielebensdauer Ca. 40.000 Zyklen (bei max. 3 Jahren)

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2,4 GHz)

Verschlüsselung (Funkkommunikation) AES 128-Bit

Entfernung zwischen RFID-Leser und Hub Typische Reichweite 5 m oder 25 m, je nach Hub-Typ und baulichen Gegebenheiten

Schutzart IP 52

Betriebstemperaturbereich 0°C bis 60°C

Status LED (rot/grün/orange)

RFID-Technologie iCLASS®/ISO 14443B; MIFARE Classic® / MIFARE®DESFire® EV1; HID PROX/ EM410x; LEGIC® (Advant,Prime, ISO 14443 UID, ISO 15693 UID)

RFID-Leser UID / Sektor / Block / Application / File / LEGIC® Segment Data

Lesedistanz > 4 cm

Schnittstelle Micro USB Firmware-Download und Notstrombatterie

Aperio C100 Doppelknaufzylinder

Produktbeschreibung

  • Kommunikation erfolgt via Hub über RS485-Bus zum Online-Zutrittskontrollsystem(adressierbar) – Zugangsentscheidung erfolgt im Zutrittskontrollsystem

  • Passend für alle DIN-Einsteckschlösser, auch geeignet für Schlösser an Glastürflügeln und- wänden

  • Hauptelektronik (RFID + Funk) im Außenknauf – sicherheitsrelevante Elektronik im Zylinderkern

  • Freilaufender Schließbart

  • Freilaufender Außenknauf – Innenknauf ständig gekuppelt (nicht für VERSION= E/ED, ED/ED)

  • Speichermöglichkeit für bis zu 10 ID-Mitteln für Notberechtigungen (verwendet nur bei Verbindungsunterbrechung zum Hub)

  • LED für Statusanzeige

 

Passendes Zubehör

  • Programmier-Software

  • Batterie

  • Knauf-Cover

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • AH40 1-to-16 IP Kommunikations-Hub

 

Lieferumfang

  • 1x Knauf- Doppelzylinder mit Batterie (Lithium CR2) und Montageanleitungen

  • Schrauben und Befestigungsmaterial (bei V3-Bestellungen muss das Knaufwerkzeugseparat bestellt werden)

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • AH40 1-to-16 IP Kommunikations-Hub

 

Hinweis

 

Technische Daten – Doppelknaufzylinder

Zertifizierungen CE; Feuerschutztüren bis T90; DIN EN 15684(1/6/B/4/-/F/3/2)

Knauf-Versionen Feste oder demontierbare Knauf-Versionen mit und ohne RFID-Leser

Knauf-Abmessungen V2: 42,5 x 33 mm; V3: 43 x 32 mm (L x Ø)

Knauf-Oberfläche Edelstahl

Zylinderlänge (LÄNGE=A/LÄNGE=B) Grundlänge 30/30 mm, einseitig erweiterbar in Schritten von 5 mm bis auf 60 mm

Stulpschraube 60 oder 85 mm

Batterie 1 x Lithium CR2

Batterielebensdauer V2: Ca. 40.000 Zyklen (bei max. 3 Jahren; V3: Ca. 30.000 Zyklen (bei max. 2 Jahren)

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2,4 GHz)

Verschlüsselung (Funkkommunikation) AES 128-Bit

Entfernung zwischen RFID-Leser und Hub Typische Reichweite bis zu 25 m, je nach Hub-Typ und baulichen Gegebenheiten

Schutzart V2: IP 55; V3: IP 65

Betriebstemperaturbereich V2: 0°C bis +50°C; V3: -20° bis +55°C

Status LED (rot/grün/orange)

RFID-Technologie V2: iCLASS®/ISO 14443B; MIFARE™ Classic; MIFARE™ Plus; MIFARE™ DESFire™ EV1; HID PROX/EM410x, LEGIC® Advant; LEGIC® Prime; V3: iCLASS®/ISO 14443B; iCLASS® Seos; MIFARE™
Classic; MIFARE™ Plus; MIFARE™ DESFire™ EV1; LEGIC® Advant

RFID-Leser UID / Sektor / Block / Application / File

Lesedistanz > 4 cm

Aperio H100 Rosettenbeschlag

Produktbeschreibung

  • Drahtloser Aperio®-Türdrücker, der über die Integration des AADP-Protokolls oder über den Aperio Wiegand Hub in jedes Zugangskontrollsystem integriert werden kann

  • Kompatibel mit den meisten gängigen europäischen (DIN) und skandinavischen Einsteckschlössern bis zu einer Zugbelastung am Drücker von 60N

  • Online oder Offline Modus wird in der Software während der Produktkonfiguraation ausgewählt (Zubehör PAP-Tool und Funk-Dongle oder Kabel erforderlich)

  • Wenn online, Kommunikation vom Hub zum Online-Zugangskontrollsystem (adressierbar) – Zugriffsentscheidung im EAC-System

  • Die gesamte Elektronik und Funktionalität befindet sich im äußeren Teil des Griffs

  • Außendrücker freilaufend – Innendrücker ständig gekuppelt

  • LED für Statusanzeige

  • Minimalistischer Türdrücker in kompakter Bauweise und zeitgemäßem Design

 

Lieferumfang

  • 2x Griffe mit Batterie (Lithium CR123A) und Montageanleitung

  • Anpassbare Befestigungsschrauben

  • 7 mm und 8 mm Vierkant

 

Technische Daten – Rosettenbeschlag

Authentifizierung Ein Authentifizierungsmodus – nur Karte

Zertifizierungen CE, EN1906: 26-B010B

Abmessung 55 x 55 x 13,5 mm (Rosettenabmessungen H x B x T)

Version Innentüren

Drücker L-Form, U-Form durch Adapter (Zubehör)

Oberfläche Chrom satiniert

Vierkant 7 mm und 8 mm Vierkant und 7-8 mm Adapter im Lieferungfang enthalten, 9 mm als Zubehör erhältlich

Türblattstärke Zwischen 30 und 80 mm

Batterie 1 x Lithium CR123A

Batterielebensdauer (Abhänging vom Lesertyp) High Frequency Multiclass: 30 Eröffnungen pro Tag für 50 Monate

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2.4 GHz)

Verschlüsselung (Funkkommunikation) AES 128-Bit

Entfernung zwischen RFID-Leser und Hub Bis zu 25 m, je nach Hub-Typ und baulichen Gegebenheiten

Schutzart IP42

Betriebstemperaturbereich Relative Luftfeuchtigkeit 0°C bis 55°C

Status LED (rot/grün/orange)

RFID-Technologie (Abhängig vom Lesertyp) High Frequency Multiclass : iCLASS®/ISO 14443B;iCLASS® Seos; MIFARE® Classic; MIFARE® Plus; MIFARE® DESFire® EV1

RFID-Leser UID / Sector / Block / Application / File

Lesedistanz <4 cm

Kommunikationsschnittstellen Kommunikation via Funk (USB Dongle) oder USB Typ B Adapter (Zubehör)

Offline and Online operation modes Aperio® Online; Aperio® Offline; Aperio® Standard OSS Offline

Aperio E100 Premium Beschlag

Produktbeschreibung

  • Kommunikation erfolgt via Hub über RS485-Bus zum Online-Zutrittskontrollsystem (adressierbar) – Zugangsentscheidung erfolgt im Zutrittskontrollsystem

  • Verwendbar für alle europäischen (DIN) Einsteckschlösser – in Türen mit Holz-, Stahl- oder Rohrrahmen

  • Hauptelektronik (RFID + Funk) außen – sicherheitsrelevante Elektronik innen

  • Außendrücker freilaufend – Innendrücker ständig gekuppelt

  • Notkarten: Es können bis zu 10 Notkarten für einen Notzugang bei Ausfall oder Störung der

    Kommunikation mit der Zutrittskontrolle oder des Hubs gespeichert werden.

  • Smart Credential-Handling: Zusätzlich zu den Notkarten können die zuletzt berechtigten Begehungen

    (bis 1000) automatisch und zeitlich begrenzt zwischengespeichert werden, damit eine Öffnung

    trotzdem und ohne Eingreifen des Administrators möglich ist.

  • LED für Statusanzeige

 

Lieferumfang

  • 1x Beschlag mit Batterie (Lithium CR123A) und Montageanleitung

  • Schrauben, Bohrschablone und Werkzeug (zum Durchziehen von Kabeln)

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • AH40 1 zu 16 IP

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • Aperio PAP Tool und Funkdongle 99 04_PAP tool

  • Ersatzbatterie 99 0x_Battery

  • Dekorplatte für Elektronikbeschlag 99 02_Coveringplate

  • Architektonische Lösungen aus Glas mit kabelloser Aperio®-Schließtechnik GlassDoorApplication

 

Technische Daten – Rosettenbeschlag

Authentifizierung Drei Authentifizierungsstufen (nur Pin, nur Karte,Pin & Karte kombiniert)

Code PIN code – 4- bis 8-stelliger Code

Zertifizierungen CE, EN179, EN1906, DIN18273

Abmessung 312 x 41 x 10/20 mm (H x L x B)

Version Premium = Version mit höherer Sicherheit bis Kategorie 3 (EN 1906) mit Zulassungen für
Feuerschutztüren (DIN18273), Fluchtwege (EN179) und Sicherheitsanwendungen

Drücker U-Form

Oberfläche Edelstahl gebürstet (ST)

Entfernung Entfernung 72 mm, 92 mm; Vierkant 9 mm

Türblattstärke Türstärke zwischen 40 und 100 mm, in Schritten von 5 mm

Dornmaß >40 mm

Batterie 1 x Lithium CR123A

Batterielebensdauer 30 Öffnungen pro Tag für 49 Monate

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2.4 GHz)

Verschlüsselung (Funkkommunikation)AES 128-Bit

Entfernung zwischen RFID-Leser und Hub Typische Reichweite 25 m, je nach Hub-Typ und baulichen Gegebenheiten

Schutzart IP 54

Betriebstemperaturbereich Relative Luftfeuchtigkeit -25°C bis 60°C

Status LED (rot/grün/orange)

RFID-Technologie (Abhängig vom Lesertyp) High Frequency: iCLASS®/ISO 14443B; MIFARE Classic® / MIFARE® DESFire® EV1&EV2; Legic: LEGIC® (Advant, Prime, ISO/IEC14443 UID, ISO/IEC15693 UID); Optional MIFARE® Support

RFID-Leser UID / Sektor / Block / Application / File / LEGIC® Segment Data

Lesedistanz <4 cm

Kommunikationsschnittstellen Micro USB Firmware-Download und Notstrombatterie

Aperio C100 Halbknaufzylinder

Produktbeschreibung

  • Elektronischer Wireless Halbzylinder Aperio C100 mit integriertem Lesemodul für Online und StandAlone Applikationen in der Standardausführung.

  • Benötigt einen wireless Hub und eine Online Elektronik mit Aperio Firmware.

  • Betrieb über Batterie.

  • Die Berechtigung erfolgt über den AccessPoint und wird durch den wireless Hub beim Endgerätabgefragt.

  • LED für Statusanzeige

  • Maximale Länge 80/80 mm (zzgl. Drehknauf

 

Vorteile auf einen Blick

  • Material: Messing, vernickelt, matt

  • Schutzart: IP54

  • Stromversorgung: Batterie

  • Batterielebensdauer: ca. 40 ´000 Zyklen oder 3 Jahre

  • Leseverfahren: kontaktlos

  • Temperaturbereich: 0 bis +60°

  • Schnittstelle: Micro USB

  • Betriebsfähigkeit: Online/Stand Alone

  • RFID: EM4450, MIFARE DESFIRE, Legic Advant

 

Lieferumfang

  • 1x Knaufzylinder inklusive Elektronik

  • 1x Befestigungschraube

  • 1x Montagetool (pro Auftrag)

  • 1x Batteriepack

 

Technische Daten – Halnknaufzylinder

Zertifizierungen CE; Feuerschutztüren bis T90; DIN EN 15684(1/6/B/4/-/F/3/2)

Knauf-Versionen Feste oder demontierbare Knauf-Versionen mit und ohne RFID-Leser

Knauf-Abmessungen V2: 42,5 x 33 mm; V3: 43 x 32 mm (L x Ø)

Knauf-Oberfläche Edelstahl

Zylinderlänge (LÄNGE=A/LÄNGE=B) Grundlänge 30/- mm, einseitig erweiterbar in Schritten von 5 mm bis auf 60 mm

Stulpschraube 60 oder 85 mm

Batterie 1 x Lithium CR2

Batterielebensdauer V2: Ca. 40.000 Zyklen (bei max. 3 Jahren; V3: Ca. 30.000 Zyklen (bei max. 2 Jahren)

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2,4 GHz)

Verschlüsselung (Funkkommunikation) AES 128-Bit

Entfernung zwischen RFID-Leser und Hub Typische Reichweite bis zu 25 m, je nach Hub-Typ und baulichen Gegebenheiten

Schutzart V2: IP 55; V3: IP 65

Betriebstemperaturbereich V2: 0°C bis +50°C; V3: -20° bis +55°C

Status LED (rot/grün/orange)

RFID-Technologie V2: iCLASS®/ISO 14443B; MIFARE™ Classic; MIFARE™ Plus; MIFARE™ DESFire™ EV1; HID PROX/EM410x, LEGIC® Advant; LEGIC® Prime; V3: iCLASS®/ISO 14443B; iCLASS® Seos; MIFARE™
Classic; MIFARE™ Plus; MIFARE™ DESFire™ EV1; LEGIC® Advant

RFID-Leser UID / Sektor / Block / Application / File

Lesedistanz < 4 cm

Aperio IP Kommunikations-Hub
AH40 1-to-16

Produktbeschreibung

  • Für Verbindung zum Zutrittskontrollsystem über IP/Ethernet-Schnittstelle

  • Ermöglicht die Verbindung von bis zu 16 Aperio® Produkten mit einem Hub

  • Integrierte Antenne mit Möglichkeit zur Montage einer externen Antenne

  • TCP/IP Kommunikation verschlüsselt mit TLS 1.1/1.2

  • Spannungsversorgung über Power over Ethernet (PoE) oder externe Energieversorgung

  • Für übliche Schalterdosen

  • LED für Statusanzeige

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • Externe Antenne

 

Lieferumfang

  • 1x Hub mit Montageanleitung

  • Aufputzgehäuse

  • Befestigungsschrauben

 

Technische Daten – IP Kommunikations-Hub

Zertifizierungen CB, CE, C-Tick, ETL, FCC, IC, ICASA

Sicherheit und Emissionen FCC 47CFR Teil 15 Unterabschnitt B und Unterabschnitt C;IC RSS-210, EN ETSI 301 489-17; v2.2.1, EN ETSI 300 328 v1.8.1, EN 60950-1 2006 / A11:2009 / A12:2011 / A1:2010 / AC:2011, UL 294-2010

Abmessungen 82 mm x 82 mm x 37 mm (H x B x T)

Energieversorgungen PoE: IEEE 802.3af konform, Klasse 1 Powered Device (PD), externe Energieversorgung: Die Energieversorgung muss mindestens 3,5 W Leistung liefern. Zudem muss sie gegen 3 A Stromstärke gesichert sein.

Funkstandard IEEE 802.15.4 (2400 bis 2483,5 MHz) – 16 Kanäle (11-26)

Verschlüsselung (Funkkommunikation) AES 128-Bit

Reichweite bei drahtloser Anbindung Typische Reichweite 15-25 m, je nach baulichen Gegebenheiten

Empfangsempfindlichkeit -100 dBm

Sendeleistung bei drahtloser Anbindung 10 dBm/MHz gemäß EN ETSI 300 328. Maximale Sp ektraldichte

Interne Antenne Kreuzförmig polarisierte Patch-Antenne mit zwei Anschlüssen

Externe Antenne Ein SMA-Anschluss für externe Antenne

Schutzart IP 20

Betriebstemperaturbereich 5°C bis 35°C

Luftfeuchtigkeit < 95% (nichtkondensierend)

Status LED (rot/grün/orange)

Aperio Externe Antenne

Produktbeschreibung

  • Die Funkabdeckung des Kommunikations-Hubs wird mit der externen Antenne verbessert.

 

Passende ASSA ABLOY Produkte

  • AH40 1-to-16 IP Kommunikations-Hub

Lieferumfang

  • 1x Externe Antenne

 

Aperio USB-Funkdongle

Produktbeschreibung

  • USB-Funkdongle für Programmier-Softwaretool USB-Funkdongle ermöglicht
    Funkkommunikation zu den Aperio® Produkten / Hubs

  • Der Aperio Funkdongle wird über einen USB-Anschluss direkt am PC eingesteckt. Der Funkdongle kommuniziert zum einen mit dem Aperio PAP Tool, zum anderen baut er eine Funkverbindung zu den Komponenten auf. Über diese Funkverbindung werden die zuvor erstellten Einstellungen im Aperio PAP Tool an die Beschläge und Zylinder übertragen.

  • Die gesamte Funkkommunikation beim Einlesen und Übertragen von Daten ist AES-128 Bit verschlüsselt.

 

Lieferumfang

  • 1x USB-Dongle